Königin Isabeau Zimmer

HOCH LEBE KÖNIGIN ISABEAU DE BAVIERÉ!

Der letzte Wunsch des französischen Königs Karl V. wird 1385 erfüllt, als sein Sohn Karl VI. eine bayrische Prinzessin heiratet. Und aus Elisabeth von Bayern-Ingolstadt wird Isabeau von Frankreich! Wenn Sie Lust und Zeit haben, besuchen Sie das "Neue Schloss" in der Altstadt, welches z.B. nur durch die finanzielle Unterstützung Königin Isabeaus an Ihren Bruder Herzog Ludwig den Gebarteten erbaut werden konnte. Gerne informieren wir Sie weiter über die Geschichte Ingolstadts;-)

Hölzer in Kirsch, goldige Wände und goldgerahmte Spiegel & Bilder, geben diesem Zimmer die königliche Note. Nicht zu Letzt die Vitrine mit dem hochherrschaftlichen Gewand der "Königin Isabeau".

Zum Vergrößern bitte anklicken