As Oidmüital & da Donauduachbruch

Wenn`S vo da Schdod gnua gseng hom, bied sichs o a Entdeckungsreise ins Inglschdädta Umland zu plana.  Erlebn`S a oanzigardige Naturlandschaft im Naturpark Oidmüital, bayrische Biergrundlagn im Hopfngebied de Hollertau oda erforschn`S de zoihreichn hisdorischn Sehnswürdigkeidn wia Burgn, Schlösser und Museen. De vuin Badeseen, Naturereignisse wia da Donauduachbruch und de Tropfstoahöhln Schulerloch wern Eahna begeisdan!

De Pfoizgrafnschtod Neiburg glänzd mid dem Renaissance-Schloss Ottheinrichs, in Eichschdätt grüaßd de Williboidsburg schon vo weidm. Burg Prunn drond erhabn auf am Feisn, des Schloss Rosenburg beherbergd a Foiknarei, die vor allm duach de Flugkünst vo de Greifvögl bekannd is und in Essing schdehd de Burgruina Randeck, de sich im Midloida ois "Raubritternest" an Nama gmachd hod. Bei Eahnare Planunga für Inglschdod und da Gegnd san mia Eahna freili behuiflich:-)